Simmentaler Mutterkuh-Haltung

Simmentaler, die behäbige und ruhige Schweizer Rasse, löst die Texas Longhorns ab.

Nach seinem Eintritt in den elterlichen Hof im Jahr 2015 hat sich Roger Ball, ganz in der Tradition des Hofes, wieder der Viehzucht gewidmet. Damals fiel seine Wahl auf die aussergewöhnliche aber auch schwierige Rasse der Texas Longhorns. Verschiedene Überlegungen haben Roger bewogen, auf Mutter-kuhhaltung umzustellen, er tut dies mit der Rasse der Simmentaler. 

Der Name sagt es bereits, die Simmentaler haben ihren Ursprung im Simmental im Berner Oberland. Die Verbreitung in der ganzen Schweiz begann bereits im 18. Jahrhundert. Die damalige Dreinutzungskuh war an die Familienlandwirt-schaft angepasst, indem sie hervorragende Arbeit leistete und Milch und Fleisch bester Qualität produzierte. Die Rasse der Simmentaler ist heute in über 30 Ländern auf allen Kontinenten zu finden, doch die Simmentaler Reinzucht, so wie wir sie in der Schweiz kennen, ist einzigartig.

Natura-Veal – Kalbfleisch aus Mutterkuhhaltung

Die Anforderungen an die Haltung, Zucht und Fleischproduktion in Bio-Qualität sind hoch. Bei der Mutterkuhhaltung wächst das Kalb bei seiner Mutter auf und hat auch täglich Auslauf im Freien. Die Fütterung besteht vorwiegend aus Muttermilch, später auch aus Gras und Heu.

Der Einsatz von wachstumsfördernden Zusatzstoffen, tierischen Eiweissen oder Fetten, Soja, Palmöl oder Palmfett und gentechnisch veränderten Futtermitteln ist verboten.

Das Kalbfleisch von Bio-Ball wird unter dem Label von Natura-Veal verkauft. Natura-Veal ist ein Markenprogramm von Mutterkuh Schweiz. Die Produktions-betriebe werden regelmässig von beef control oder dem Schweizer Tierschutz kontrolliert. Sowohl Produktion wie auch Vermarktung stehen unter strenger Prüfung. Mehr Informationen zur Mutterkuhhaltung finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

Die kraftvollen und prächtigen Simmentalerkühe besiedeln mit ihren Kälbern den Biohof Ball. 

 

 

 

Mit der Mutterkuhhaltung, nach Vorgaben der BIOSUISSE, produzieren wir Kalbfleisch von erlesener Qualität. «Aus Gras wird Fleisch» – ohne Zusatzstoffe, die das Wachstum fördernden, das ist Bioqualität, wie wir sie wollen.